Nahtlose Versorgung von Erkrankungen des Bewegungsapparats auch ohne Klinikaufenthalt

Fachärzte-Team steht in einer neuen Praxis am Marienhaus Klinikum Mainz bereit

Freuen sich über den Start der neuen Praxis am Marienhaus Klinikum Mainz: Dr. Benjamin Bührer, Dr. Julius Kranz, Dr. Kathrin Thalhofer, Dr. Navid Shafiei und Dr. Christian Metz (v.l.n.r.), Foto: Marienhaus-Gruppe

27.07.2022

Mainz. Viele Erkrankungen des Bewegungsapparats lassen sich heute bequem und kompetent ambulant versorgen. Dazu stehen ab sofort fünf Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie in einer neuen Praxis am Marienhaus Klinikum Mainz zur Versorgung der ambulanten orthopädischen und unfallchirurgischen Patientinnen und Patienten bereit.

 

Dr. Benjamin Bührer, Dr. Julius Kranz, Dr. Christian Metz, Dr. Navid Shafiei und Dr. Kathrin Thalhofer bilden das Spezialisten-Team für eine kompetente Versorgung, die auf breiten und langjährigen Erfahrungen fußt. Gleich vier von ihnen sind auch als Fach- bzw. Oberärzte am Marienhaus Klinikum Mainz tätig. Dr. Christian Metz wiederum arbeitet im Heilig-Geist-Hospital Bingen, das ebenfalls zur Marienhaus-Gruppe gehört. „Mit dieser geballten Kompetenz können wir eine nahtlose Versorgung bieten, sowohl ambulant als auch stationär – zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten“, so Prof. Dr. Andreas Kurth, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Marienhaus Klinikum Mainz.

 

Zum Spektrum der Praxis gehören neben der allgemeinen Orthopädie und Unfallchirurgie, Erkrankungen und Verletzungen der Schulter und des Ellenbogens sowie alle Beschwerden des Bewegungsapparats einschließlich der Füße, Hände, Wirbelsäule, Sportverletzungen und dem künstlichen Gelenkersatz großer und kleiner Gelenke.

 

Die Praxis steht allen gesetzlich Versicherten und Privatpatienten zur Verfügung. Termine können über die Telefonnummer 06131 575 – 1766 oder per E-Mail unter praxis.mainz@marienhaus.de vereinbart werden. Die Praxis liegt direkt am Eingangsbereich des Marienhaus Klinikums Mainz und in unmittelbarer Nähe zum Parkhaus, mit direktem und barrierefreiem Zugang zur Praxis. Die Praxis ist von montags bis freitags geöffnet, Sprechstunde nach Terminvereinbarung.

 

Corona-Impfungen

Die neue Praxis bietet auch Corona-Impfungen an. Geimpft wird mit allen zugelassenen Impfstoffen. Termine hierfür sind kurzfristig möglich.

 

Marienhaus Klinikum Mainz (MKM)

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 0
Telefax:06131 / 575 1610
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-mainz.de

Ambulantes OP-Zentrum im MKM

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 3100
Telefax:06131 / 575 3106