Impfstart gleich doppelt gelungen

11.01.2021

Am kkm ist heute mit den Impfungen der Beschäftigten gegen das Corona-Virus begonnen worden. Die dafür erforderlichen Strukturen wurden bereits seit Wochen in enger Zusammenarbeit von Organisationsentwicklung, Apotheke, Hygiene und ärztlichen Direktoren präzise vorbereitet. So dass fast im Minutentakt über den Tag hinweg geimpft werden konnte. Die ersten Impflinge kamen natürlich aus den besonders gefährdeten Bereichen, wie beispielsweise der Intensivstation. Besonders erfreulich ist die hohe Impfbereitschaft, die in einigen Bereichen sogar bei fast 100 Prozent liegt. Ein herzliches Dankeschön in flüssiger Form gab es vom Weingut Kühling-Gillot und BattenfeldSpanier aus Bodenheim dann noch für die schwere Arbeit in harter Zeit. Sie spendeten 1500 Flaschen Wein, die sich die Teilnehmer der Impfung abholen konnten. So gab's gleich doppelt positive Stimmung, die allen wieder Mut macht!

 

Marienhaus Klinikum Mainz

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 0
Telefax:06131 / 575 1610
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-mainz.de

Ambulantes OP-Zentrum (AOZ)

Wallstraße 3-5
55122 Mainz
Telefon:06131 / 575 3100
Telefax:06131 / 575 3106

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.