Welt-Herz-Tag

Das Herz ist der Motor des Lebens. Deshalb ist es besonders wichtig, dass wir auf unser Herz und unser Herz-Kreislauf-System achten. Darauf macht der heutige Welt-Herz-Tag aufmerksam! Um bis ins hohe Alter fit und leistungsfähig zu sein, ist eine gute Herzgesundheit nämlich unumgänglich. Für diese wiederum sind eine ausgeglichene Lebensführung sowie körperliche und geistige Vitalität wichtig.

 

Das können Sie für einen gesunden Lebensstil tun:

 

  • Auf ausreichend Sport und Bewegung achten
  • Euch gesund und ausgeglichen ernähren. Besonders eignet sich hierfür übrigens die mediterrane Küche.
  • Nicht rauchen.
  • Richtig mit Stress umgehen.

 

Wer schon in jungen Jahren auf einen gesunden Lebensstil achtet senkt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfälle im Alter. Wichtig ist es aber auch auf die Zeichen seines Körpers zu achten. Wenn man sich bei Symptomen rechtzeitig untersuchen lässt, kann man häufig dauerhafte Schäden am Herzen vermeiden oder sie zumindest reduzieren.

 

Bei diesen Zeichen sollten Sie auf jeden Fall zum Arzt:

 

  • Heftiger Schmerz in der linken Brustseite, der länger als eine halbe Stunde andauert: Herzinfarkt
  • Langanhaltendes Herzrasend mit einer Frequenz über 140/150: Herzrhythmusstörungen

Marienhaus Klinikum Mainz (MKM)

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 0
Telefax:06131 / 575 1610
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-mainz.de

Ambulantes OP-Zentrum im MKM

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 3100
Telefax:06131 / 575 3106