Grußwort der Geschäftsführung

Liebe Patientin, lieber Patient,
liebe Angehörige und Besucher,

aus kkm wird MKM - gemeinsam stark im Marienhaus!

Das heißt es seit dem 1. Juni 2021 und damit ist das Katholische Klinikum Mainz (kkm), fester Bestandteil in der Marienhaus-Gruppe geworden.

Durch unseren neuen Träger gehören wir als Marienhaus Klinikum Mainz (MKM) nun vollständig in einen starken Verbund mit insgesamt 12 Kliniken an 18 Standorten, 20 Einrichtungen für Menschen im Alter sowie ambulanten und stationären Hospizen, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen und Bildungsstätten. Das bietet große Vorteile: ein noch besserer fachlicher Austausch, eine enge Verzahnung von Leistungsangeboten und eine deutlich höhere Wahrnehmung in der Region.

Auch mit dem neuen Erscheinungsbild des MKM setzen wir weiterhin mit Stolz und Dankbarkeit auf unsere starken Wurzeln. Denn bereits seit der Eröffnung des ersten der ursprünglich zwei Standorte, dem Vincenz- und Elisabeth Hospital im Jahr 1850, ist die Gesundheit unser höchstes Ziel!

Eine bemerkenswerte Fürsorge für die Menschen der Region, gepaart mit unternehmerischer Weitsicht. Getragen von allen Mitarbeitenden über viele Jahrzehnte hinweg - auch nach der Zusammenführung mit dem St. Hildegardis Krankenhaus und der späteren Bündelung als kkm.

Mehr noch, denn auch die Marienhaus Gruppe beschreitet seit der Gründung 1863 den gleichen Weg und basiert auf den gleichen christlichen Werten. So leben wir diese Tradition nun als MKM gemeinsam in der Gruppe weiter und sind für Sie 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr da! Nicht nur mit unserer Kompetenz, sondern auch mit gelebter Menschlichkeit.

Als Klinik der Schwerpunktversorgung und als akademisches Lehrkrankenhaus wollen wir jetzt und in Zukunft Ihr bevorzugter Partner für die Gesundheit in der Stadt und der Region sein.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg in das Marienhaus Klinikum Mainz gefunden haben. Herzlich willkommen, alles Gute und Gottes Segen!

Ihr

Dr. Klaus-Peter Reimund

Marienhaus Klinikum Mainz

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 0
Telefax:06131 / 575 1610
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-mainz.de

Ambulantes OP-Zentrum (AOZ)

Wallstraße 3-5
55122 Mainz
Telefon:06131 / 575 3100
Telefax:06131 / 575 3106

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.