„Ihr Herz ist bei uns in guten Händen“

In unserer Klinik für Innere Medizin / Kardiologie des Marienhaus Klinikums Mainz (MKM) werden jährlich über 1.650 Eingriffe im Herzkatheterlabor durchgeführt

07.04.2022

"Wir kümmern uns sehr persönlich um unsere herzkranken Patientinnen und Patienten und bieten ihnen gleichzeitig eine umfassende kardiologische Diagnostik und Behandlung auf höchstem Niveau“, sagt Prof. Dr. Sabine Genth-Zotz. Die Chefärztin der Klinik für Innere Medizin / Kardiologie des Marienhaus Klinikums Mainz (MKM), hat schon früh ihre Liebe zur invasiven Kardiologie entdeckt. Sie ist eine der ganz wenigen interventionell tätigen Kardiologinnen in Deutschland. Seit neun Jahren ist sie als Chefärztin am MKM tätig und hat zusammen mit dem leitenden Oberarzt Dr. Andreas Liebrich die Abteilung aufgebaut. Inzwischen führen sie und das gesamte Team jährlich über 1.650 Eingriffe im Herzkatheterlabor durch.

 

Hier finden Sie das komplette Interview mit Frau Prof. Dr. Sabine Genth-Zotz in der aktuellen Ausgabe März 2022, S. 20-21, von Spitzenmedizin Süd-West für Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden Württemberg. Die Sonderbeilage der Zeitungen "Die Zeit" und "Die Welt". 

 

Marienhaus Klinikum Mainz (MKM)

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 0
Telefax:06131 / 575 1610
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-mainz.de

Ambulantes OP-Zentrum im MKM

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 3100
Telefax:06131 / 575 3106