Hygienische Besonderheiten in einer Akutgeriatrie

19.05.2022

Die letzten beiden Jahre der Pandemie haben uns einmal mehr gezeigt, wie wichtig und wirkungsvoll die Einhaltung von Hygiene- und Schutzmaßnahmen ist. Doch wie verhält es sich mit Hygienevorgaben in einem Krankenhaus? Und dann noch in einem sensiblen Bereich wie der Akutgeriatrie? Grundsätzlich gelten die gleichen allgemeinen Vorgaben. Diese Vorgaben müssen hier jedoch viel mehr als anderswo an die jeweilige Situation vor Ort, die individuellen Bedürfnisse der Patient:innen und den Rahmenbedingungen für eine effektive geriatrische Komplexbehandlung angepasst werden, ohne dass dabei die hygienische Sicherheit reduziert wird.

 

Im aktuellen Leitartikel des Fachmagazins "aseptica - Das Fachmagazin für Krankenhaus- und Praxishygiene", Ausgabe 1/2022 finden Sie einen Artikel unserer Kolleginnen und Kollegen der Krankenhaushygiene und  unserer Akutgeriatrie zum Thema "Hygienische Besonderheiten in einer Akutgeriatrie" 

 

Viel Spaß beim Lesen: http://aseptica.com/storage/337/Ausgabe_1_2022.pdf

 

Marienhaus Klinikum Mainz (MKM)

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 0
Telefax:06131 / 575 1610
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-mainz.de

Ambulantes OP-Zentrum im MKM

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 3100
Telefax:06131 / 575 3106