Klinik für Endokrine Chirurgie

  • Leitung
  • Sekretariat
  • Sprechstunde
  • Team
  • Zertifizierungen

Prof. Dr. med. Theresia Weber

Chefärztin der Klinik für endokrine Chirurgie

Vanessa Lindner-Veit

Sekretariat

Anna Malafronte

Sekretariat

Terminvereinbarungen telefonisch oder per E-Mail an:
endokrine-chirurgie.mkm@marienhaus.de

Sprechstunden für die endokrine Chirurgie:

Privatsprechstunde:
Dienstags von 10:30 Uhr – 13:30 Uhr nach Vereinbarung

Oberarztsprechstunde:
Donnerstags und Freitags je von 08:30 Uhr – 11:00 Uhr und nach Vereinbarung

Prof. Dr. med. Theresia Weber

Chefärztin der Klinik für endokrine Chirurgie

Dr. med. Rainer Hummel

Oberarzt

Dr. med. Simon Peth

Oberarzt

Zertifizierungen

Herzlich willkommen in der Klinik für Endokrine Chirurgie im MKM!

Die Klinik für endokrine Chirurgie ist spezialisiert auf die operative Therapie von Erkrankungen der Schilddrüse und der Nebenschilddrüsen. Neben gutartigen Schilddrüsenerkrankungen (Strumen, M. Basedow) beschäftigen wir uns  schwerpunktmäßig mit der operativen Behandlung von Schilddrüsenkarzinomen, sowohl in Form von Erst- als auch Rezidiveingriffen. Eine besondere Expertise besteht zudem in der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nebenschilddrüsen (Hyperparathyreoidismus), die vorwiegend minimal-invasiv operiert werden.

Vor allem für komplexe endokrine Krankheitsbilder steht für uns eine individuelle Beratung und gemeinsame Abwägung der verschiedenen Therapieoptionen an erster Stelle. Auch die Einholung einer Zweitmeinung bieten wir gerne an.

Alle Operationen erfolgen unter Verwendung einer Lupenbrille zur sicheren Darstellung der Nebenschilddrüsen und der Stimmbandnerven (Nervus recurrens). Zum bestmöglichen Erhalt einer regelrechten Funktion der Stimmbandnerven wird routinemäßig das intraoperative kontinuierliche Neuromonitoring angewendet.   

Die Klinik ist als Zentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie durch die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie zertifiziert und erfüllt die entsprechenden Qualitätsstandards. 

Gerne sind wir bereit Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch in einer unserer Sprechstunden zu erörtern.

Ihre Prof. Dr. med. Theresia Weber
Chefärztin der Klinik für Endokrine Chirurgie

  • Leistungsspektrum
  • Übersicht von Fortbildungen und Veranstaltungen mit Prof. Dr. Theresia Weber
  • Ihr Aufenthalt bei uns in Zeiten von Corona

Leistungsspektrum

Schilddrüse:

  • Struma nodosa
  • hyperthyreote Struma
  • Morbus Basedow
  • Schilddrüsenkarzinome
  • Rezidiveingriffe

Nebenschilddrüse:

  • Primärer Hyperparathyreoidismus
  • Sekundärer/tertiärer Hyperparathyreoidismus
  • Nebenschilddrüsenkarzinom
  • Rezidiveingriffe

Übersicht von Fortbildungen und Veranstaltungen mit Prof. Dr. Theresia Weber

Liebe Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

hier finden Sie einen Überblick von Fortbildungen und Veranstaltungen für Patientinnen und Patienten oder vor medizinischem Fachpublikum in 2022, an denen Frau Prof. Dr. med. Theresia Weber beteiligt oder als Referentin vor Ort ist. 

- Dienstag, 13.09.2022, Viszeralmedizin 2022, Power Lessons Chirurgie (online), 16:45 – 19:10 Uhr, Prof. Dr. med.Theresia Weber: Schilddrüse

Weitere Informationen zu Viszeralmedizin 2022 finden Sie hier

Ihr Aufenthalt bei uns in Zeiten von Corona

Die Corona Pandemie hat auch uns als Krankenhaus weiterhin fest im Griff. Unser interdisziplinärer Krisenstab handelt nach den politischen Entscheidungen auf Bundes- und Länderebene und stimmt sich mehrfach täglich mit allen Beteiligten, darunter insbesondere den Verantwortlichen des Rhein-Main Gebietes und des Gesundheitsamtes, ab. Auf diese Weise ist eine stets aktuelle Bewertung der sich ändernden Situation möglich. Alle etablierten Schutzmaßnahmen für Patient:innen, Mitarbeiter:innen und Besucher:inner - basierend auf den RKI-Empfehlungen und den Weisungen der lokalen Gesundheitsbehörden sowie der lokal etablierten Krisenstäbe  - werden konsequent und routiniert angewendet.

Hier finden Sie alle Informationen rund um Ihren Aufenthalt in unserem Klinikum in Zeiten von COVID-19 in der Übersicht.

Marienhaus Klinikum Mainz (MKM)

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 0
Telefax:06131 / 575 1610
Internet:http://www.marienhaus-klinikum-mainz.de

Ambulantes OP-Zentrum im MKM

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 3100
Telefax:06131 / 575 3106